Infovideos

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Reifenpraktiker EBA

Reifenpraktiker arbeiten in Garagen, bedienen Montage- und Prüfgeräte und spezialisieren sich auf die Bereifung von Autos, Lastwagen und Traktoren.

Zum Reifenpraktiker wird man durch eine zweijährige Ausbildung, die mit dem eidgenössischen Berufsattest abschliesst. Dejan Radaca gehört zu den ersten Lehrlingen, die Reifenpraktiker lernen. Sein Hobby: das eigene, perfekt gestylte Cabrio.

Fokus

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.

Finds raus

Pille

Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Fokus

Stress

"Ich habe keine Zeit"

Stress

Eigentlich wäre die Lösung einfach: weniger arbeiten. Aber es klappt oft nicht.

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab