Infovideos

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Reifenpraktiker EBA

Reifenpraktiker arbeiten in Garagen, bedienen Montage- und Prüfgeräte und spezialisieren sich auf die Bereifung von Autos, Lastwagen und Traktoren.

Zum Reifenpraktiker wird man durch eine zweijährige Ausbildung, die mit dem eidgenössischen Berufsattest abschliesst. Dejan Radaca gehört zu den ersten Lehrlingen, die Reifenpraktiker lernen. Sein Hobby: das eigene, perfekt gestylte Cabrio.

Fokus

Stress

"Ich sage endlich Nein!"

Stress

Wer fähig ist, auch mal Nein zu sagen, hat weniger Stress… und mehr Geld

Stress

"Ich habe keine Zeit"

Stress

Eigentlich wäre die Lösung einfach: weniger arbeiten. Aber es klappt oft nicht.

Fokus

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Ratschläge

Schlechte Gefühle

Ratschläge

Was junge Menschen tun, um sich besser zu fühlen