Gewalt

Icon feel-ok.ch - Gewaltprävention

Arbeitsblätter von feel-ok.ch herunterladen

Diese Arbeitsblätter stehen Ihnen zur Verfügung, um mit Wissensfragen, Gruppenarbeiten und Rollenspielen die Inhalte der Sektion «Gewaltprävention» auf feel-ok.ch mit Schulklassen zu bearbeiten. Die anerkannten Fachorganisationen stellen sicher, dass die Texte aktuell und korrekt sind.

  1. Gewalt erkennen - WORD - PDF
  2. Konflikte und Streit - WORD - PDF
  3. Mobbing erkennen und vermeiden - WORD - PDF
  4. Cybermobbing - WORD - PDF
  5. Zivilcourage - WORD - PDF
  6. Cool down - WORD - PDF
  7. Körperliche Angriffe, Verhalten im Notfall - WORD - PDF
  8. Notwehr - WORD - PDF
  9. Projekte gegen Gewalt für Schulen und Gemeinden - WORD - PDF
  10. Sex: Was ist erlaubt und was nicht? - WORD - PDF

Aus «Freelance» | Cybergromming | Unterrichtseinheiten 

Aus «Freelance» | Cybermobbing | Unterrichtseinheiten


Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

Fokus

Arbeitsblatt

Selbstvertrauen aufpeppen

Arbeitsblatt

10 Tipps, um mehr Vertrauen in sich selbst zu haben.

Früherkennung

Essstörungen

Früherkennung

Wie Sie Schülerinnen und Schüler mit einer möglichen Essstörung helfen können.

Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

Fokus

Unterlagen

Alkohol und Werbung

Unterlagen

Auch die Alkoholindustrie wirbt für ihre Produkte. Jugendliche sind ein wichtiges Zielpublikum.

In Kürze

F&F

In Kürze

Häufig gestellte Fragen zu Früherkennung & Frühintervention.