Gefühle und Essen

Inhalt

Hunger und Sättigung

Kennst du die Signale deines Körpers für Hunger und Sättigung? Könntest du sie spontan beschreiben? Versuch es mal…

Und dann klick hier, um zu erfahren, wie sich Hunger zu haben normalerweise anfühlt.
Bei Hunger wirst du z.B. unruhig, gereizt oder müde; deine Konzentration lässt nach; vielleicht wird dir auch leicht schwindlig.
Klick danach hier, um nachzulesen, wie sich satt zu sein normalerweise anfühlt.Wenn du satt bist, fühlst du dich nach dem Essen z.B. schwer, warm, müde, wohlig oder einfach nur zufrieden.

Diese Signale deines Körpers zu erkennen ist wichtig:

  • Hunger zu spüren ist überlebenswichtig, denn dein Körper teilt dir so mit, dass er Nahrung braucht. Damit dein Körper funktionieren kann, ist er nämlich auf Nährstoffe und Energie angewiesen.
  • Auch Sättigung spüren zu können ist wichtig. Dein Körper teilt dir so mit, dass er genügend Nahrung erhalten hat und du mit dem Essen aufhören kannst.

Das scheint dir jetzt vielleicht alles sehr logisch und banal. Aber gewisse Menschen haben verlernt, Hunger und Sättigung zu spüren. Manche Menschen essen weniger als ihr Körper braucht; andere stopfen sich mit Essen voll und hören auch dann nicht auf zu essen, wenn sie schon längst satt sind. Warum sie das machen, erklären wir dir in den nächsten Rubriken.

Patronat
Quelle/n
PAPPERLA PEP — Warum sich spüren? / Bodytalk PEP / Mehr Ich, weniger Waage (Erika Toman) ISBN 978-3-7296-0780-4
Autor/-in
Revisor/-in
Thea Rytz

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Aufgepasst

Internetfalle

Aufgepasst

Zweifelhafte Angebote im Internet: Erkennst du sie, umgehst du sie

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Zum Voting

Jugendsession - Deine Themen

Zum Voting

Welche Themen sollen an der nächsten Jugendsession am 7.-10. November 2019 behandelt werden? Entscheide jetzt.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

U.a. Chlamydien, Gonorrhö,Hepatitis und Syphilis lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert

Trans*

Liam (27) erzählt

Trans*

Liam (27) ist Transmann, biologisch eine Frau, aber innerlich ein Mann. Offen spricht er über seine Geschichte...

Zum Voting

Jugendsession - Deine Themen

Zum Voting

Welche Themen sollen an der nächsten Jugendsession am 7.-10. November 2019 behandelt werden? Entscheide jetzt.