Cannabis

Icon feel-ok.ch - Cannabis

Arbeitsblätter von feel-ok.ch herunterladen

Diese Arbeitsblätter stehen Ihnen zur Verfügung, um die Inhalte der Sektion «Cannabis» auf feel-ok.ch mit Schulklassen zu bearbeiten. Die Fachorganisationen stellen sicher, dass die Texte aktuell und korrekt sind. Zwei Tipps: Der Cannabis-Check und das Leiterspiel.

  1. Cannabis - Die wichtigsten Fragen für alle Jugendlichen - WORD - PDF
  2. Neugier - Für Jugendliche, die vielleicht Cannabis ausprobieren werden - WORD - PDF
  3. Ab und zu - Für Jugendliche, die gelegentlich Cannabis konsumieren - WORD - PDF
  4. Kiffende ohne Bedenken, die oft kiffen und nichts daran ändern möchten - WORD - PDF
  5. Kiffende mit Bedenken, die oft kiffen und schon Probleme hatten - WORD - PDF

Aus «feel-ok.ch»


Aus «Freelance» | Lektionen und Kurzeinheiten


Aus «Sucht SCHWEIZ»

Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

Fokus

Arbeitsblatt

Selbstvertrauen aufpeppen

Arbeitsblatt

10 Tipps, um mehr Vertrauen in sich selbst zu haben.

Unterlagen

Alkohol und Werbung

Unterlagen

Auch die Alkoholindustrie wirbt für ihre Produkte. Jugendliche sind ein wichtiges Zielpublikum.

Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

Fokus

Arbeitsblatt

Essstörungen

Arbeitsblatt

Anorexie, Bulimie oder Binge Eating erkennen und Hilfe suchen.

Arbeitsblatt

Alkohol - Die wichtigsten Fragen

Arbeitsblatt

In welchen Situationen ist es gefährlich oder unvernünftig, Alkohol zu trinken?