Fragen und Antworten

Inhalt

Wie kann ich einem Freund/einer Freundin helfen aufzuhören?

Toll, dass du einem Freund oder einer Freundin helfen willst, mit dem Rauchen aufzuhören. Durch deine Unterstützung erleichterst du für ihn/sie den Rauchstopp.

Deine Unterstützung kann sehr wichtig sein, um deine Freunde zu helfen, nicht mehr zu rauchen. Bedenke aber, dass dein Freund/deine Freundin selber den Willen aufbringen muss, um Schluss mit den Zigaretten zu machen. Du kannst ihn/sie lediglich unterstützen, nicht die Entscheidung abnehmen oder für ihn/sie aufhören.

Wenn du bereit bist, sprich mit deinem Freund/mit deiner Freundin, höre gut zu und hilf ihm/ihr herauszufinden, weshalb er/sie raucht bzw. welche Vorteile und Nachteile er/sie im Rauchen sieht. Frage, welche Form von Unterstützung er/sie sich wünscht.

Patronat
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Thomas Beutler

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Clips

Sportarten stellen sich vor

Clips

Entdecke Curling, Streetdance, Tanzen, Aikido und weitere Sportarten.

Pubertät und Sex

Was, wann, warum?

Pubertät und Sex

Was ist los mit dir während der Pubertät? Wann ist das richtige Alter für Sex?

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Rechte

Meinungsäusserung

Rechte

Du hast das Recht, dass deine Meinung ernst genommen wird, wenn eine Entscheidung getroffen wird, die dich betrifft.

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“