Wie entsteht Übergewicht? Und Untergewicht?

Inhalt

Essen, trinken und bewegen

Wer übers Essen und Trinken mehr Kalorien aufnimmt, als er oder sie über Bewegung und Sport verbraucht, nimmt zu.

 

Wer zu viele Kalorien aufnimmt, ist eher gefährdet, Übergewicht zu entwickeln:

  • wer häufig und unregelmässig isst und ausserdem zwischendurch gerne nascht...Wenn man unregelmässig oder ständig isst, verliert man mit der Zeit das Gefühl dafür, wann man wirklich Hunger hat und wann man satt ist. Essen wird zur Nebenbeschäftigung; Aussehen, Geschmack und Geruch des Essens werden nebensächlich oder gar nicht richtig wahrgenommen. Man isst dann nicht mehr, weil man Hunger hat, sondern weil man gelangweilt, verärgert, wütend, traurig, einsam usw. ist.
  • wer generell viel Fettiges(Bsp. Frittiertes und Paniertes wie z.B. Fischstäbchen, paniertes Fleisch oder Käse, Würste, Salami, Röschti, Fondue, Gipfeli, Chips, Patisserie, Kuchen usw.) oder Süsses(Bsp. Glacé, Schokolade, Schoko- und Getreideriegel, Kuchen, Guetzli, Schleckwaren usw.) isst und immer wieder Süssgetränke(Bsp. Colagetränke, Limonaden wie z.B. Fanta oder Orangina, Eistee, Energy Drinks wie z.B. Red Bull usw.) trinkt
  • wer meistens oder oft zu schnell und zu grosse Portionen isst
  • wer das Frühstück und den Znüni auslässt...Man weiss heute, dass Menschen, die weder frühstücken noch ein Znüni essen, über den restlichen Tag hinweg schliesslich mehr essen und so insgesamt mehr Kalorien aufnehmen, als wenn sie gefrühstückt oder ein Znüni gegessen hätten.
  • wer beim Essen vor dem PC oder TV sitzt

Wer zu wenig Kalorien verbraucht, entwickelt ebenfalls leichter Übergewicht:

  • wer viel sitzt: z.B. in der Schule oder bei der Arbeit, vor dem PC, dem TV oder der Playstation usw.
  • wer Bewegung generell vermeidet: wer z.B. immer den Bus nimmt statt auch mal das Fahrrad oder wer immer den Lift statt die Treppe benutzt usw.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Cool

Designerkleider anstatt Zigaretten?

Cool

Was kannst du dir kaufen, wenn du ab heute nicht mehr rauchst?

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Körper

"Ich bin unzufrieden!"

Körper

Fühlst du dich in deinem Körper nicht wohl? Das kannst du ändern. Finds raus, wie.

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

U.a. Chlamydien, Gonorrhö,Hepatitis und Syphilis lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert