Zunehmen, abnehmen

Inhalt

Das Wichtigste in Kürze

Gesund abzunehmen und dein neues Gewicht zu halten bedeutet, dass du deinen Lebensstil verändern musst – und einen langen Atem brauchst…

Es gibt nämlich keine Wunderpillen, die dich über Nacht schlank machen! Zu viele Kilos auf der Waage wirst du nur los, wenn du deinen Lebensstil überdenkst und veränderst:

  • dauerhafte Umstellung deiner Ess- und Trinkgewohnheiten
  • ausgewogene Ernährung mit weniger Kalorien
  • genügend Bewegung
  • genügend Entspannung

Wenn du abnehmen willst, musst du weniger essen (Kalorienzufuhr senken) und dich mehr bewegen (Kalorienverbrauch erhöhen).

Am wichtigsten ist es, nicht weiter zuzunehmen. Wenn du das geschafft hast, kannst du versuchen, pro Monat etwa 1-2 kg abzunehmen. In der Anfangsphase ist es möglich, dass du pro Monat 2-3 kg verlierst; nach den ersten paar Monaten sind 1-2 kg pro Monat realistisch. Stell dich bereits jetzt darauf ein, damit du dann nicht enttäuscht bist, dass das Abnehmen nicht schneller geht.

Wichtig ist, dass du dich von einer qualifizierten Fachperson beraten lässt, die deine Gewichtsabnahme begleitet, zum Beispiel von einem/r dipl. Ernährungsberater/in HF/FH. Adressen findest du unter www.svde.ch. Auch Jugendberatungsstellen an deinem Wohnort können dir eine Fachperson vermitteln.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Finds raus

Fünf Kilo weniger in einer Woche?

Finds raus

Diäten und der Jojo-Effekt unter der Lupe.

Umfrage

Was ist ok in einer Liebesbeziehung?

Umfrage

Was darf dein Freund oder deine Freundin tun? Was ist nicht ok? Jugendliche geben ihre Antwort dazu.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, grosse Wirkung.