Ursachen von Essstörungen

Inhalt

Persönliche Risikofaktoren

Gewisse Persönlichkeitsmerkmale stellen Risikofaktoren für die Entwicklung einer Anorexie dar: z.B. Perfektionismus, starker Ehrgeiz oder auch das starke Bedürfnis nach Harmonie.

 

 

Du hast ein erhöhtes Risiko, an einer Anorexie zu erkranken, wenn Folgendes auf dich zutrifft:

  • Du willst immer alles 100% perfekt machen und erlaubst dir keine Fehler.
  • Du erträgst Kritik schlecht und fühlst dich sehr schnell persönlich angegriffen.
  • Du willst es immer allen recht machen; es sollen immer alle um dich herum glücklich und zufrieden sein.
  • Du kannst schlecht „Nein“ sagen und machst Dinge, die du gar nicht machen willst.
  • Du hast Mühe, mit deinem Körper umzugehen, und hast ein schlechtes Körpergefühl, seit du in der Pubertät bist und sich dein Körper verändert.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.

Wer bin ich?

Deine Spuren

Wer bin ich?

Web-Profis wissen, wer du bist, weil du Spuren hinterlässt. Welche sind besonders verräterisch?

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

U.a. Chlamydien, Gonorrhö,Hepatitis und Syphilis lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, grosse Wirkung.