Sonnenschutz

Inhalt

6 | Lichtschutzfaktor |

LSF heisst Lichtschutzfaktor. SPF heisst «Sun Protection Factor». LSF und SPF bedeuten dasselbe. 

Auf Sonnencremen-Produkte erscheint oft die Abkürzung LSF oder SPF begleitet von einer Zahl, wie z.B. 50. 

Was bedeutet in diesem Fall die Zahl 50?

Zur Auswahl habt ihr drei Antworten:

  1. Man ist während 50 Minuten von der Sonne geschützt.
  2. Es dringt theoretisch nur 1/50 der UVB-Strahlung auf die Haut.
  3. Diese Creme sollte ab dem 50. Breitengrad der Erde genutzt werden, weil ab dieser Position die Strahlung besonders intensiv ist.

b) Es dringt theoretisch nur 1/50 der UVB-Strahlung auf die Haut,...

vorausgesetzt, dass die Creme in ausreichender Menge aufgetragen wird, was leider längst nicht alle tun.

Wir empfehlen einen Schutzfaktor von mindestens 15. In den Bergen oder im bzw. auf dem Wasser einen Sonnenschutz mit 50 LSF.

Falls jemand fragt (Antwort C): Der 50. Breitengrad befindet sich in der Nähe von Frankfurt (Mitte Deutschland), also nördlich der Schweiz (= 47. Breitengrad). Diese Abbildung schafft Klarheit.

Mehr Infos finden Sie auf feel-ok.ch/sonnenschutz-8


Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

MobileCoach Alkohol für Berner Gymnasien

MobileCoach Alkohol für Berner Gymnasien
Mobiltelefonbasiertes Programm zur Förderung des verantwortungsvollen Umgangs mit Alkohol

Fokus

Arbeitsblatt

Cannabis - Die wichtigsten Fragen

Arbeitsblatt

Was sagt das Gesetz über den Konsum von Cannabis?

Arbeitsblatt

Rauchen - Nachteile

Arbeitsblatt

Die Mehrzahl der Jugendlichen raucht nicht. Warum?

Termin online buchen

Sexualpädagogische Gespräche für Schulklassen

Termin online buchen
In Gruppen (Mädchen und Jungen getrennt) sprechen unsere Fachpersonen der Berner Gesundheit mit den Schülerinnen und Schülern über Themen wie Sexualität, Identität und Selbstbestimmung. Zur Terminanfrage...

Aus der Region für Sie

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen

Berner Gesundheit - Angebote für Schulen
Wie können Gesundheitsförderung und Prävention wirkungsvoll in der Schule umgesetzt werden? Wie erkennen Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitende eine mögliche Gefährdung? Wann und wie soll das Thema sexuelle Gesundheit im Unterricht eingebracht werden?

MobileCoach Alkohol für Berner Gymnasien

MobileCoach Alkohol für Berner Gymnasien
Mobiltelefonbasiertes Programm zur Förderung des verantwortungsvollen Umgangs mit Alkohol

Fokus

Arbeitsblatt

Einen Beruf lernen

Arbeitsblatt

Wie findet man eine Lehrstelle?

Tipp

Bewegungspausen

Tipp

Übungen, um eine müde oder träge Klasse wieder aufzurütteln.

Termin online buchen

Sexualpädagogische Gespräche für Schulklassen

Termin online buchen
In Gruppen (Mädchen und Jungen getrennt) sprechen unsere Fachpersonen der Berner Gesundheit mit den Schülerinnen und Schülern über Themen wie Sexualität, Identität und Selbstbestimmung. Zur Terminanfrage...