Kiffende ohne Bedenken

Inhalt

Was Kiffende noch wissen sollten...

Ist das alles? Nein. 

Wenn du kiffst, solltest du die Safer-Use-Regeln kennen, wissen, wie man im Notfall korrekt handelt, die Gefahren des Kiffens für Körper und Psyche kennen, den Unterschied zwischen Genuss, Missbrauch und Abhängigkeit verstehen, sowie wissen was passiert, wenn du neben Cannabis, noch Alkohol, Tabak oder Drogen konsumierst.

Relevante Informationen dazu findest du in der Rubrik Sei clever.

Patronat

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Beratung

Dr. Liebe

Beratung

Wenn Probleme und Konflikte die Liebe belasten, gibt Dr. Liebe bewährte Empfehlungen.

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Pubertät und Sex

Was, wann, warum?

Pubertät und Sex

Was ist los mit dir während der Pubertät? Wann ist das richtige Alter für Sex?

Liebe

Liebeskummer

Liebe

Nicht immer wird Liebe erwidert. Meistens werden bei Liebeskummer fünf Phasen durchlaufen.