Ich weiss noch nicht, was ich werden will. Ich bin zwar noch 16 aber trotzdem mache ich mir Gedanken über die Verdienste und meiner späteren Familie. Wie finde ich meinen Wunschberuf? Wie sucht ihr den Beruf, der zu euch passt? Biirke, 16.

feel_ok-icons_beruf-02.png
Man sollte sich Zeit nehmen und sich gut damit befassen. Es ist gut verschiedene Berufe anzuschauen, denn so merkt man auch in welche Richtung es einem gefällt. Wenn man einen Beruf ausgewählt hat zum Schnuppern, dann sollte man diesen Beruf in verschieden Betrieben anschauen gehen. Ist es für einem schwierig etwas zu finden, dass einem gefällt, ist es eine gute möglichkeit sich an eine Berufsberatungstelle zuwenden. Die Berufsberatungsstelle unterstützt einem gut auch mit den Bewerbungen. Ich finde es wichtig das man eine Lehre beginnt wo einem wirklich gefällt und man sich es für 3-4 Jahre vorzustellen kann. Sonst wird es sehr schwierig und mühsam, wenn es einem gar nicht gefällt. GoodLuck (w, 18)
Zuerst muss ich mich kennenlernen. Dann schaue ich an, was zu mir passt. Jojo09 (m, 14)

Berufsberatung.ch - Dann schnuppern gehen...

alimve46 (w, 14)

Über das Internet, z.B. feel-ok.ch/beruf-kompass, in der Schule fragen, was die anderen werden wollen, Eltern fragen, ob sie Ideen haben, Berufsberater treffen usw.

Essen007 (w, 14)
An Veranstaltungen gehen, wo Berufe vorgestellt werden und dann schnuppern gehen. Einhornpny (w, 14)

mymulti.ch

Juve_03_ (m, 14)
Meiner Meinung ist es immer am besten, wenn man zu einem Berufsberater geht und dort einen Eignungstest durch Fragen macht. Dann hat man schon mal eine gewisse Richtung. Dann recherchiert man im Internet mal ein wenig, was es da für Berufe gibt und das wichtigste am Ende ist immer, dass man dann so viele Berufe schnuppern geht, wie es nur möglich ist.. Guccelibueb (m, 16)
Man sollte sich überlegen, welche Fähigkeiten man hat und dann einen passenden Beruf (z.B. beim Berufsberater) suchen. Max (m, 14)
Schnuppere viel, in vielen Berufen. Irgend wann solltest du einen passenden Beruf finden. Wichtig finde ich, das du aufjeden Fall einen Beruf willst der dir Spass macht und nicht primär auf den Verdienst achtest Robert (m, 15)
Ich habe einen Freund meines Vaters gefragt, ob ich am nationalen Zukunftstag (nationalerzukunftstag.ch) zu ihm ins Büro kommen könnte. Hoää (m, 14)

Ich würde so viel schnuppern wie möglich und irgendwo würde ich einen Berufstest machen und / oder ins BIZ (berufsberatung.ch/dyn/show/8242) gehen

A14ü (w, 14)
In dem man pünktlich mit der Berufswahl anfängt Archibelt (m, 15)
In der Familie rumfragen, was so zu mir passt. Mit Verwandten und Freunden darüber sprechen. Dann recherchiere ich im Internet. Schoggimilch (w, 14)
Ich gehe an Berufsmessen. Und ich frage Leute, ob sie einen Beruf kennen, der mich interessieren könnte. Legendan, N.A (w, 14)
Gehe ins BIZ und mache Eignungstests. Mohrenkopf123 (m, 15)
Versuche Berufe die deine Interessen und besonderen Fähigkeiten enthalten zu finden und schnuppere möglichst viel Flaffi (m, 16)