Unzufriedenheit

Inhalt

Wer kann mir helfen?

Auf einem Schild steht

Verschiedene Fachpersonen haben sich darauf spezialisiert, Menschen zu helfen, die Probleme mit ihrem Körpergewicht oder ihren Essgewohnheiten haben. Lass dir helfen, es lohnt sich!

Wenn du unter- oder übergewichtig bist und zu- oder abnehmen willst, wendest du dich am besten an eine/n dipl. Ernährungsberater/in HF/FH. Adressen findest du unter www.svde.ch.

Wenn du normalgewichtig und nur leicht unzufrieden bist mit deinem Körper, hilft es dir vielleicht, regelmässig Sport zu treiben und z.B. ins Fitnesscenter zu gehen. Ein Fitnesstrainer kann dir weiterhelfen und dir zeigen, wie du die Übungen am besten machst.

Wenn du normalgewichtig und sehr unzufrieden bist mit deinem Körper, empfehlen wir dir ein Gespräch mit einer qualifizierten Fachperson: z.B. mit einem/r dipl. Psychologen/in. Adressen findest du unter www.psychologie.ch.

Wenn du Probleme mit dem Essen hast und spürst, dass du an einer Essstörung leidest oder extrem traurig bist, gehst du am besten zu deinem Hausarzt oder deiner Hausärztin, zu einem/r Kinder- und Jugendarzt/ärztin oder zu einem/r Psychotherapeuten/in. Auch Jugendberatungsstellen an deinem Wohnort können dir weiterhelfen.

Unter Behandlung von Essstörungen findest du weitere Links mit Listen von Organisationen und Beratungsstellen für Menschen mit Essstörungen.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Jobsuche: Du kannst!

In 4 Schritten zum Erfolg

Jobsuche: Du kannst!

Soziale Netzwerke – auch offline - sind nützlich, um eine Lehrstelle zu finden. Aber wie?

Clips

Sportarten stellen sich vor

Clips

Entdecke Curling, Streetdance, Tanzen, Aikido und weitere Sportarten.

Aus der Region für Dich

Wir haben ein offenes Ohr

Wir haben ein offenes Ohr
Mehr Stress als Spass mit Cannabis, Alkohol, Partydrogen? Machst du dir Sorgen um dein Essverhalten? Dauernd am Handy oder gamen ohne Ende? Melde dich bei der Berner Gesundheit. Wir beraten dich kostenlos.

Fokus

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.

Vom Konsum zur Sucht

Pornosucht

Vom Konsum zur Sucht

Wie erkennt man, ob der Konsum von Sexvideos zu einer Sucht geworden ist?